Lara hielt O'Sullivan an

WBA-Weltmeister im Mittelgewicht Erislandi „American Dream“ Lara (29-3-3, 17 KOs) KO Gary „Spike“ O’Sullivan (31-5, 21 KOs) im Rahmen des Boxabends am Samstag im Barclay's Center in Brooklyn, New York. Lara, 39, schickte O'Sullivan in der vierten Runde zu Boden und schüttelte ihn dann in den folgenden Runden mehrmals, bis der Kampf bei 0:23 der achten Runde abgebrochen wurde.

Erislandy Lara - Gary O'Sullivan
Erislandy Lara - Gary O'Sullivan

„Dieser neue Stil, den ich demonstriere, ist für alle Boxer, um ihnen zu zeigen, wie ich jetzt kämpfen kann, ich kann mich ändern“, sagte Lara. — Er ist ein starker Boxer. Aber ich bin schlau und geschickt, was ich heute Abend bewiesen habe. Ich habe darauf gewartet, dass er sich meldet, und dann getan, was ich tun musste, um den Kampf zu gewinnen."

„Ich habe eine Lücke gesehen, er hat sich offen gelassen, und dann hat er eine linke Hand hineingelegt und ihn niedergeschlagen. Ich habe in der achten Runde gesehen, dass er keine Kraft mehr hatte, und da bin ich vorangegangen und habe meine Power gezeigt“, fügte Lara hinzu.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить