Crawford: "Ich trainiere, als würde ich gegen King-King kämpfen"

Terence Crawford (38-0, 29 KOs) wird am kommenden Samstag seinen WBO-Gürtel im Weltergewicht gegen David Avanesyan (29-3-1, 17 KOs) verteidigen. Der Kampf wird in den Vereinigten Staaten in einer kostenpflichtigen Übertragung auf BLK Prime für $39,99 stattfinden. Für diese Leistung wird der amtierende Weltmeister 10 Millionen Dollar erhalten. Das ist eine enorme Summe, zumal Avanesyan in Europa berühmter ist als im Ausland. Und selbst in Europa hat er keinen Starstatus.

"Ich habe ein gutes Camp hinter mir. Ich hatte ein paar Jungs, die mir sehr geholfen haben, und es war eines der besten Vorbereitungscamps meiner Karriere. Ich möchte mich meinen Fans in Omaha von meiner besten Seite zeigen, denn sie haben mich von Beginn meiner Karriere an unterstützt. Avanesyan ist ein starker Kämpfer mit einer guten Siegesserie. Er hat Josh Kelly besiegt, der von einigen als Star angesehen wurde, also habe ich so trainiert, als würde ich gegen King Kong antreten. Er hat nichts zu verlieren, er kann nur gewinnen und alles für den Sieg geben. Ich erwarte die beste Version von ihm, und das ist es, was ich anstrebe", sagte Crawford.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить