Tyson Fury - 121,9 kg, Derek Chisora - 118,3 kg

Tyson Fury und Derek Chisora haben sich am Vorabend ihres Kampfes am kommenden Samstag in London dem offiziellen Wiegeverfahren unterzogen. Die Waage unter dem WBC-Schwergewichtschampion zeigte 121,9 kg an. Der Herausforderer erwies sich als etwas leichter - 118,3 kg.

Tyson Fury und Derek Chisora
Tyson Fury und Derek Chisora

So erwies sich Fury als etwas schwerer, als er es vor acht Jahren vor ihrem zweiten Kampf war (119,7 kg), während Derek deutlich an Gewicht zulegte, im November 2014 wog er 109,5 kg.

Trotz des geringen Gewichtsunterschieds gilt Fury als unangefochtener Favorit dieses Kampfes 20 zu 1, und die Begegnung selbst gilt nur als "Warm-up" für den Gypsy King vor dem Kampf gegen Alexander Usikov Anfang 2023 um den Titel des absoluten Champions.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить