Bezus und Katsuk helfen Helenius bei der Vorbereitung auf Wilder

WBA-Goldweltmeister im Schwergewicht Robert Helenius bereitet sich weiter auf den Kampf am 15. Oktober im Barclays Center in New York gegen den ehemaligen Weltmeister Deontay Wilder vor. Der nördliche Albtraum trainiert in seinem Fitnessstudio in Mariehamn auf den Åland-Inseln in Finnland.

Dmitry Bezus, Robert Helenius und Vladimir Katsuk
Dmitry Bezus, Robert Helenius und Vladimir Katsuk

Zu den Sparringspartnern, die dem Finnen helfen, die nötige Form zu erlangen, gehören zwei Zwei-Meter-Ukrainer, die im Profi-Ring ungeschlagen sind - Dmitry Bezus (9-0, 4 KOs) und Vladimir Katsuk (3-0). Im Rahmen der Unterstützung von Helenius bereitet sich Bezus auch auf seinen nächsten Kampf vor, der für den 8. Oktober in Riga geplant ist. Bezus wird auf den französischen Rechtsausleger David Spielmon (11-8-1, 7 KOs) treffen. Bezus half auch Oleksandr Usyk bei der Vorbereitung auf seinen ersten Kampf gegen Anthony Joshua.

Im Trainingslager von Helenius befindet sich auch der ungeschlagene "polnische Husar" Damian Knyba (8-0, 5 KOs), 201 cm groß.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить