Haye: "Joyce-Parker ist ein 50:50-Kampf, aber der K.o. wird sicher sein"

"Dieser Kampf wird mit einem K.o. enden. Daran habe ich keine Zweifel", sagt er. David Haye über den heutigen Kampf zwischen Joe Joyce (14-0, 13 KOs) und Joseph Parker (30-2, 21 KOs).

Joe Joyce und Joseph Parker
Joe Joyce und Joseph Parker

Der Beste dieses Paares wird den Ring mit dem WBO-Gürtel im Schwergewicht verlassen, allerdings bisher nur in der vorläufigen Version. Zusätzlich zu ihm wird er auch den Status eines Pflichtherausforderers für Oleksandr Usyk (20-0, 13 KOs) erhalten, der nicht nur auf dem Thron der World Boxing Organization, sondern auch der WBA und IBF sitzt.

"Sie sind große Jungs und können beide sehr hart zuschlagen. Ich wette, der Kampf wird für beide Seiten vorzeitig enden. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wer wen ausknockt. Für mich ist es ein 50:50-Kampf, bei dem es keinen Favoriten gibt", fügte Haymaker hinzu.

Beide Boxer brachten beim Wiegen das höchste Gewicht ihrer gesamten Karriere auf die Waage. Gestern brachte der Engländer 123,1 kg auf die Waage, der Neuseeländer, ein ehemaliger WBO-Champion, 115,8 kg.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить