Riakpore: Joshua wird die Welt mit Fury schockieren

Anthony Joshua (24-3, 22 KOs) hat bereits mit dem Sparring begonnen, und einer seiner Partner ist Richard Riakpore (15-0, 11 KOs), ein aufstrebender Star in der Cruisergewichtsklasse. Riakpore glaubt, dass AJ seinen Titel gegen Tyson Fury (32-0-1, 23 KOs) zurückgewinnen kann.

Anthony Joshua
Anthony Joshua

Die Promoter der beiden Boxer klären die Einzelheiten des Kampfes, der vorläufig für den 3. Dezember im Fußballstadion von Cardiff angesetzt ist. Bei diesem Aufeinandertreffen geht es um den WBC-Gürtel, der dem König der Zigeuner gehört.

"Seit dem Kampf zwischen AJ und Usyk ist nur sehr wenig Zeit vergangen, aber er hat sich nur ein paar Tage freigenommen. Seine Fortschritte im Boxen waren sichtbar, denn im Rückkampf sah er viel besser aus als im ersten Kampf. In seinen Augen sehe ich Konzentration und einen starken Hunger nach Siegen. Das sieht man auch in seinem Sparring. AJ hat gegen Fury wirklich nichts zu verlieren und ich denke, er wird die Welt schockieren und als Sieger aus dem Ring gehen", fügte Riakpore hinzu.

Erinnern wir uns daran, dass Joshua das Angebot des Champions, den Gewinn 60 zu 40 zu teilen, nicht zu seinen Gunsten annahm. Der Vertrag sieht auch einen obligatorischen Rückkampf vor, falls der Herausforderer gewinnt. Im zweiten Kampf wird das Geld bereits zu gleichen Teilen geteilt werden.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить