Golowkin: 'Ich bin das meist gemiedene Mittelgewicht'

Der WBA- und IBF-Weltmeister im Mittelgewicht Gennady Golovkin gab zu, dass er stolz auf seine Leistungen in seiner Profikarriere ist.

Gennadi Golowkin
Gennadi Golowkin

"Ich freue mich sehr, dass ich schon so lange im Mittelgewicht bin und Champion geworden bin. Das macht mich sehr glücklich, denn ich war schon immer ein Fan des Mittelgewichts. Ich habe die legendären Champions verfolgt.

Ich habe eine Reihe von Erfolgen vorzuweisen, auf die ich wirklich stolz bin. Ich stehe im Guinness-Buch der Rekorde für die höchste K.o.-Quote im Mittelgewicht. Ich habe eine Rekordzahl von Titelverteidigungen hinter mir, ich bin der am meisten gemiedene Boxer im Mittelgewicht. Darauf bin ich stolz, das macht mich glücklich.

Meine Bilanz im Mittelgewicht ist hervorragend. Ich bin stolz auf sie. Ich hoffe, dass auch meine Kinder stolz darauf sein werden", sagte Golovkin in einem Interview mit Yahoo! sports.

Daran erinnern, dass am 17. September, Golovkin wird ein dritter Kampf mit Saul Alvarez haben. Für die Zwecke dieses Kampfes, wird Gennady auf die zweite Mittelgewicht steigen.

FightNews.info
x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить