Diaz äußerte sich zu seinem Sieg bei UFC 279

Nate Diaz hat sich zu seinem Sieg über Tony Ferguson geäußert.

"Ich hatte noch einen Kampf im Vertrag, den ich nicht bekommen konnte. Ich sagte der UFC: "Gebt mir irgendjemanden." Das Ergebnis ist, dass ich einen würdigen Gegner bekommen habe, einen harten Vertreter der Mixed Martial Arts. Ich möchte mich bei meinem Team bedanken, aber auch bei meinem Bruder, dem Kriegsgott Nick Diaz. Ein besonderer Dank geht an den Hauptdarsteller des Abends - Richard Perez.

Erinnern wir uns daran, dass die Konfrontation zwischen Nate und Tony im Rahmen der Hauptveranstaltung von UFC 279 stattfand.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить