Eine Million für Ruiz, eine halbe Million für Ortiz

Andy Ruiz (34-2, 22 KOs) wird für den Kampf am Sonntag gegen Luis Ortiz (33-2, 28 KOs) 1 Million Dollar erhalten. Der Kampf wird der Hauptkampf des Abends von Premier Boxing Champions sein, der in Los Angeles stattfinden wird. Die Gage des 43-jährigen Kubaners beträgt 550.000 Dollar. Der Kampf ist der Halbfinal-Eliminator des WBC im Schwergewicht.

Andy Ruiz Jr. und Luis Ortiz
Andy Ruiz Jr. und Luis Ortiz

In Los Angeles werden die Fans auch einen Kampf zwischen Isaac Cruz und Eduardo Ramirez sehen. Cruz wird 200.000 $ sammeln, während Ramirez 175.000 $ sammeln wird. In Kalifornien wird auch der ehemalige Weltmeister in drei Gewichtsklassen, Abner Mares, nach einer mehrjährigen Pause in den Ring zurückkehren und gegen Miguel Flores antreten. Mares wird 200.000 Dollar verdienen, Flores 50.000 Dollar.

Die Honorare der anderen Boxer, die heute Abend in den Ring steigen werden, laut der California Athletic Commission (CSAC):

Jose Valenzuela $50K - Edwin De Los Santos $50K;

Joey Spencer $25K - Kevin Salgado $20.500

Raiz Alim $50.000 - Mike Plania $15.000;

Charles Martin $25K - Devin Vargas $20K;

Anthony Cuba $5,000 - Oscar Perez $5,000;

Anthony Garnica $5.000 - Juan Antonio Lopez $5.500;

Jesus Carrillo $5.000 - Matt Gaver $4.000;

Kel Spencer $4.000 - Delgerro Revello $2.000

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить