Pereira enthüllt Plan, gegen Adesanya zu kämpfen

Alex Pereira, ein Anwärter auf den UFC-Gürtel im Mittelgewicht, enthüllte einen Plan, den Champion der Organisation in dieser Division zu bekämpfen Israel Adesanya. Der Brasilianer merkte an, dass "Izzy" den Austausch nicht vermeiden kann und alle fünf Runden zurückläuft.

„Ich habe eine sehr gute Abwehr und werde ihm immer näher kommen. Wenn er angreifen oder kontern will, werde ich auf der Hut sein. Ich habe in seinen Kämpfen gesehen, dass er viel tritt und seine Gegner diese Schläge nicht richtig blocken konnten. Durch das richtige Platzieren des Blocks können Sie dem Gegner Schaden zufügen. Nach meiner Blockade will er nicht mehr kicken. Ich werde diese Waffe frühzeitig neutralisieren und in der Lage sein, die Distanz zu verringern, um zu ihr zu gelangen“, fügte Pereira hinzu.

Denken Sie daran, dass der Kampf zwischen Adesanya und Pereira am 12. November im Rahmen von UFC 281 stattfinden wird.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить