Spivak: „Jetzt werde ich nur noch gewinnen“

Moldauisches Schwergewicht UFC Sergej Spivak kommentierte den Sieg über den Brasilianer Augusto Sakai beim UFC on ESPN 40-Turnier.

Sergej Spivak
Sergej Spivak

„Ich bin vor ungefähr fünf Monaten nach Las Vegas geflogen und habe mich seitdem hart auf diesen Kampf vorbereitet. Es war ein langes und hartes Lager, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Jetzt will ich gegen einen Gegner aus den Top 10 antreten. Ich brauche einen starken Gegner. Ich muss anfangen zu beschleunigen. Mein Weg war nicht einfach: drei Niederlagen in der UFC. Aber jetzt, denke ich, bin ich wieder in Form und werde nur noch gewinnen“, zitiert Spivak MMA Fighting.

Denken Sie daran, dass der 27-jährige Spivak in der zweiten Runde einen Sieg durch technischen KO erzielte.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить