Miocic hat keine Pläne, sich zurückzuziehen

Ehemaliger UFC-Schwergewichts-Champion Stipe Miocic erklärte, dass er nicht an ein Karriereende denke und weiterhin fest entschlossen sei, den Titel zurückzugeben.

Stipe Miocic, MMA-Kämpfe
Stipe Miocic, MMA-Kämpfe

„Ich hasse Niederlagen. Es hält mich konzentriert. Letztes Jahr hat mich Ngannou besiegt, er hat einen guten Schlag abgeliefert. So ist das Spiel.

Ich denke jeden Tag an diese Niederlage. Ich habe das jedes Mal gemacht, nachdem ich verloren hatte, aber dieses Versagen geht mir wirklich auf die Nerven. Ich plane, meinen Meisterschaftsgürtel wiederzuerlangen“, zitiert Sports Illustrated die Worte eines Amerikaners.

Miocic, der am 19. August seinen 40. Geburtstag feiern wird, ist seit seiner Niederlage gegen Francis Ngannou im vergangenen März nicht mehr im Achteck aufgetreten. Sein nächster Kampf könnte gegen den ehemaligen Halbschwergewichts-Champion Jon Jones ausgetragen werden.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить