Haney: Ich werde allen meinen Kritikern das Gegenteil beweisen

WBC Lightweight Champion Devin Haney versucht zu beweisen, dass er nicht auf irgendwelche Gedankenspiele aus seinem kommenden Rivalen erliegen George Kambosos, Inhaber von IBF, WBO, WBA-Titel. Haney und Kambosos werden in einer vollständigen Teil Einigung am 5. Juni in Australien gegenüber. Eine 50.000-köpfigen Menge von Fans bei Marvel-Stadion erwartet, hauptsächlich bestehend aus Anhängern von Kambosos.

Devin Haney
Devin Haney

Kambosos wird seine erste Titelverteidigung seit seinem sensationellen Sieg über Teofimo Lopez im letzten Jahr machen. Analysten sagen, Kambosos habe in den Wochen vor dem Kampf erfolgreich moralischen Druck ausgeübt, um Lopez zu verärgern. Haney behauptet, dass er sich bis zum Eintritt in den Ring cool verhalten wird.

„Er kann sagen, was er denkt“, sagte Haney in einem Interview mit Fox Sports. - Am 5. Juni werde ich zeigen, dass dem nicht so ist. Ich werde alles zeigen, woraus ich gemacht bin, und als Sieger hervorgehen. Er muss mich nicht respektieren oder so etwas, denn du steigst in den Ring, um zu kämpfen und zu konkurrieren. Ich gehe hinaus, um zu kämpfen, um zu gewinnen, und nehme seine Gürtel. Wenn er also keinen Respekt vor mir hat, dann ist das kein Problem."

„Für mich ist das schon eine riesige Chance, der jüngste absolute Champion der Welt zu werden. Das ist alles, was zählt. Die Boxwelt hat schon so viel gesagt, beides, aber es ist endlich Zeit für mich, den Kritikern das Gegenteil zu beweisen und meinen Fans zu zeigen, dass ich echt bin."

„Es ist meine Zeit zu beweisen, dass ich der Beste bin, und niemand kann mich an meine Stelle setzen. Ich werde mir diese Gürtel verdienen. Am Ende wird dieser Kampf in die Geschichtsbücher eingehen, in dem ich der jüngste unangefochtene Champion werde. Meine Kinder werden sich an diesen Moment erinnern, er wird für immer in meiner Familie bleiben“, versprach Haney.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить