Shields-Marshall 3. September in England

Einigungskampf im Mittelgewicht dazwischen Claressa Schilde (12-0, 2 KOs) und Savannah Marshall (12-0, 10 KOs) ist für den 3. September in England geplant. Das teilte Ben Shalom mit, der derzeit der Promoter beider Athleten ist. Bei dem Treffen geht es um IBF-, WBA-, WBO- und WBC-Meistertitel.

Claressa Shields und Savannah Marshall
Claressa Shields und Savannah Marshall

Ursprünglich war diese Veranstaltung für den 25. Juni geplant, aber aufgrund der gesundheitlichen Probleme der Briten musste der Termin des Kampfes um mehrere Wochen verschoben werden. Der genaue Ort des Kampfes wird in naher Zukunft offiziell bestätigt.

Shields kehrte im Februar nach über einem Jahr Pause mit einem einstimmigen Punktsieg über Ema Kozin in den Boxring zurück. Marshall hat zuletzt im April geboxt. Am Abend in Newcastle schlug die 30-jährige Leichtathletin Femke Hermans KO.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить