Chimaev einigte sich auf einen Kampf mit Ex-Anwärter auf den UFC-Titel

Ungeschlagener UFC-Prospekt im Weltergewicht Khamzat Chimaev und ehemaliger Herausforderer des Divisionstitels Gilbert Burns stimmte zu, den Kampf am 9. April bei UFC 273 in Brooklyn abzuhalten.

Khamzat Chimaev
Khamzat Chimaev

Die Kämpfer einigten sich in privaten Nachrichten auf Instagram:

"9. April?", - schrieb Chimaev.

„Lass uns gehen, Bruder“, antwortete Burns.

Der 27-jährige (10:0) Chimaev bestritt seinen letzten Kampf am 30. Oktober bei UFC 267 in Abu Dhabi und besiegte Lee Jingliang per Choke in der ersten Runde.

Burns, 35, (20-4) hat seit letztem Juli, als er Stephen Thompson einstimmig besiegte, keinen Käfigauftritt mehr gemacht.

Wir fügen hinzu, dass Chimaev, der eine immense Popularität erlangt hat, im Falle eines Sieges um den Titel kämpfen kann, der jetzt im Besitz von Kamaru Usman ist.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить