Cambosos Lopezu: "Ich habe ehrlich gewonnen, nimm es wie ein Champion"

Samstagabend in der Hulu Theatre Arena im Madison Square Garden in New York. George Kamposos gewonnen durch geteilte Entscheidung über Teofimo Lopez und gewann WBO-, IBF-, WBA- und WBC-Leichtgewichtstitel. Nach zwölf Runden zählten die Richter 115-111 und 115-112 zu Gunsten von Kambosos, während der dritte Richter Lopez 114-113 vorzog.

George Kamposos
George Kamposos

Kambosos besiegte Lopez, der Lomachenko besiegte, und hält sich jetzt für den Besten mit 61 kg.

„Habe ich mich die ganze Woche umgezogen? Habe ich meine gesamte Karriere verändert? Nein ... ich bin kein König, weil wir vier leichte Könige haben. Ich bin der Kaiser! Ich bin der größte Kämpfer in der australischen Geschichte. Dies ist für meine Kinder, meinen Großvater George Kambosos, der vor zwei Monaten verstorben ist. Das ist für meine Familie, meine Frau, meinen Großvater. Ich weiß, dass er jetzt bei mir im Ring ist", sagte Kambosos.

Lopez äußerte seine Ablehnung des Ergebnisses und erklärte, dass er von den Richtern ausgeraubt wurde, und Kambosos sagte, er sei bereit, erneut gegen Lopez zu kämpfen.

„Ich habe den Kampf ehrlich gewonnen. Schau dein Gesicht an. Nimm es wie ein Champion, lass es uns in Australien wiederholen. Achtzigtausend Fans in Australien, lass es uns noch einmal tun “, sagte Kambosos, der auf internationalen Reisen alle seine wichtigen Auswärtskämpfe gewonnen hat und sich damit einen Namen gemacht hat.

„Die anderen Jungs in Australien machen nur ein bisschen Lärm, reden über das große Spiel und sagen, dass sie hierher kommen wollen. Aber wenn es darum geht, einen Flug zu buchen, tun sie es nicht “, sagte Kamposos. - Daher verstehe ich nicht, wie die Fans sie unterstützen. Sie wollen nicht nach Übersee gehen und ihrem Traum nachjagen, wo das Wichtigste passiert, nämlich große Fische zu jagen. Es ist ein großer Unterschied, bequem von zu Hause aus aufzutreten und in seiner Komfortzone zu bleiben und Risiken einzugehen, um die Spitze zu erreichen und den Titel des Weltmeisters zu erringen. Sie wollen es nicht, aber Kamposos hat es getan und tut es seit vielen Jahren. Wir sind hier, wir kämpfen beim großartigsten Ereignis, das Australien je gesehen hat. Das ist der Gipfel des Sports."

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить