Tszyu und Inoue haben das Wiegen bestanden

Tim Tszyu (19-0, 15 KOs) und Takeshi Inou (17-1-1, 10 KOs) erreichte beim offiziellen Wiegen in Sydney, Australien, das erste Mittelgewichtslimit. Der Sohn des legendären Kostya Tszyu darf sich treffen Tony Harrison (28-3-1, 21 KO).

Tszyu zeigte 69,52 kg auf der Waage, Inoue war etwas schwerer und zog 69,86 kg.

„Der Gegner ist dem WBO-Champion Brian Castano etwas ähnlich. Dies wird also ein guter Test vor noch größeren Schlachten sein. Ich respektiere seine Leistung, muss aber zugeben, dass ich ihn am Ende der sechsten Runde ausknocken möchte. Und dann denke ich an Harrison“, sagte Tszyu nach dem Wiegen.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить