Der Trainer von Artur Beterbiev antwortete auf die Frage, ob Artur Beterbiev Anzeichen eines sportlichen Alters zeigt

Mark Ramsey, der Trainer des Unified Light Heavyweight Champion Artur Beterbiev, versicherte, dass das Alter seines Schützlings kein Hindernis darstellt.

"Artur ist immer im Training. Er macht eine Woche Pause und geht dann sofort wieder ins Fitnessstudio. Ob Kraft- und Ausdauertraining oder Boxen, er macht immer etwas. Er war noch nie monatelang nicht im Fitnessstudio. Selbst wenn er keinen bestimmten Gegner hat, haben wir immer technische Ziele. Selbst mit 39 Jahren wird er im Training immer besser.

Im Moment sehen wir nicht, dass Beterbiev im Fitnessstudio nachlässt. Natürlich ist er ein Mensch wie jeder andere, und irgendwann wird auch Artur älter werden. Aber im Moment sehen wir keine Anzeichen dafür. Jedes Teil dieses Puzzles ist an seinem Platz, daher ist es für mich sehr einfach, einen solchen Athleten zu trainieren", wird der Spezialist von Boxing Scene zitiert.

Diese Geschichte ansehen: Benavides steigt ins Bantamgewicht auf

FightNews.info