Chandler wollte schon immer Gatji mit dem Meisterschaftsgürtel sehen

Der ranghöchste Leichtgewichtler der UFC, MichaelChandler, gab in einem kürzlich geführten Interview zu, dass er sich immer gewünscht hat, dass Justin Gaethje den Meisterschaftsgürtel der Promotion gewinnt.

"Das einzige, was Puryear noch nicht erreicht hat, ist ein Meisterschaftsgürtel. Aber er will es schaffen. Und ich bin froh, dass er einen Titelkampf bekommen hat. Ehrlich gesagt hatte ich gehofft, dass Gaethje Holloway besiegt und den Titelkampf bekommt, denn Justin hat ihn mehr verdient. Ich wollte immer Gatji mit dem Gürtel sehen", sagte Chandler zu MMA Fighting.

Erinnern Sie sich, im Rahmen des Jubiläums UFC 300 verlor Gatji vorzeitig gegen Max Holloway.