Porter unter den 3 besten Boxern unserer Zeit

Der ehemalige Weltmeister Shawn Porter erklärte, dass David Benavidez nach seinem Erdrutschsieg über Demetrius Andrade, Inhaber des WBC-Interims-Titels in der zweiten Mittelgewichtsklasse, unabhängig von der Gewichtsklasse einen Platz unter den Top 3 der besten Boxer verdient hat.

"Benavidez ist einfach zu cool. Ich bin an dem Punkt, an dem ich ihn in großen Kämpfen sehen will. Der Kampf gegen Andrade war großartig. Benevides hat ihn unterbrochen. Nach der dritten Runde konnte man sehen, dass der Kampf nicht nach Andrades Drehbuch verlief, und er stand im Ring und tat, was er als Kämpfer tun sollte. Aber am Ende stiehlt Benavidez die Show und könnte die Nummer drei in der Pfund-für-Pfund-Rangliste werden.

Terence Crawford ist die Nummer eins und Naoya Inoue ist die Nummer zwei. Benavidez ist eindeutig die Nummer drei. Wahrscheinlich ist er nur deshalb Dritter, weil ich viel Respekt vor den anderen Jungs habe, aber man kann sie austauschen. Ich mag nicht einmal die Pfund-für-Pfund-Rangliste, also sind sie für mich alle die Nummer eins", sagte Porter.

FightNews.info