Prohazka könnte in sechs Monaten ins Achteck zurückkehren

Der ehemalige UFC-Champion im Halbschwergewicht , Jiri Prochazka, hat die ungefähren Daten für seine Rückkehr ins Octagon genannt.

Jiri Prochazka
Jiri Prochazka

Der Tscheche hatte sich einige Wochen vor dem Kampf gegen Glover Teixeira bei UFC 282 eine schwere Schulterverletzung zugezogen und beschlossen, den Gürtel abzugeben. Bei dem Turnier am 11. Dezember werden Jan Blachowicz und Magomed Ankalaev um den vakanten Titel kämpfen.

"Ich glaube nicht, dass ich eine Pause einlege. Ich konzentriere mich jeden Tag auf meine Rehabilitation. Ich bin 30 Jahre alt, meine besten Jahre liegen noch vor mir. Ich will lernen, alles Neue aufsaugen, neue Techniken beherrschen und weiterkommen.

Die UFC hatte Angst, dass ich 9-12 Monate ausfallen würde. Nachdem ich mich mit Chirurgen und Experten beraten hatte, wurde mir klar, dass ich meinen nächsten Kampf in sechs Monaten bestreiten könnte. In maximal sieben Monaten", zitiert die tschechische Ausgabe von iDNES Prochazka.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить