Fabio Turchi beim Doping erwischt

Der ehemalige Europameister im Schwergewicht , Fabio Turki (21-2, 15 KOs), wurde der Einnahme illegaler Drogen überführt und von der italienischen Boxkommission gesperrt.

Fabio Turki
Fabio Turki

Ein positives Testergebnis kam nach seinem Juni-Kampf gegen Richard Riakpore in London, den der Italiener vorzeitig in der zweiten Runde verlor. Der Kampf war ein IBF-Ausscheidungskampf im Cruisergewicht.

Im Körper von Turka wurden zwei verbotene Substanzen gefunden. Der Italiener behauptet, dass sie in den Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sein könnten, die er zur Vorbereitung auf den Kampf eingenommen hat, und dass er sie aus Unkenntnis seines Teams eingenommen hat.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить