White meint, Chimaev sollte ins Mittelgewicht aufsteigen

UFC-Präsident Dana White vertrat die Meinung, dass der ungeschlagene Khamzat Chimaev seine Karriere im Mittelgewicht fortsetzen sollte.

Dana Weiß
Dana Weiß

Der schwedische Kämpfer fiel beim Wiegen vor dem UFC 279-Turnier durch und überschritt das Weltergewichtslimit um fast 3,5 kg.

"Ja, das ist in der Tat ein Problem. Wir müssen darüber nachdenken und uns damit befassen. Wissen Sie, ich denke, dass Chimaev seine Karriere im Mittelgewicht fortsetzen sollte. Das macht Sinn", sagte White auf einer Pressekonferenz nach UFC 279.

Ursprünglich sollte Chimaev gegen Nate Diaz kämpfen, doch nach einem missglückten Wiegen beschloss das Management, ihn zu Kevin Holland zu bringen. In einem Duell mit einem Amerikaner, gewann Khamzat durch Würgen in der ersten Runde.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить