Diaz-Ferguson ist der neue Hauptkampf von UFC 279

UFC-Präsident Dana hat offiziell eine große Umbildung in der Hauptkarte des kommenden UFC 279-Turniers angekündigt, das am Abend des 11. September in der T-Mobile Arena in Las Vegas stattfinden wird.

Poster: UFC
Poster: UFC

So ist der neue Hauptkampf des Turniers das Duell zwischen Nate Diaz und Tony Ferguson, und im Co-Hauptkampf kommt es zur Konfrontation zwischen Khamzat Chimaev und Kevin Holland. Beide Kämpfe werden über fünf Runden gehen.

Darüber hinaus wird Li Jinliang gegen Daniel Rodriguez auf der Hauptkarte stehen.

Ursprünglich sollte der Hauptkampf des bevorstehenden Turniers zwischen Diaz und Chimaev stattfinden, doch letzterer konnte das Limit der Weltergewichtsdivision nicht einhalten und wies einen Vorteil von fast 3 kg auf. Auch als Teil der Veranstaltung, die Kämpfe von Jinliang - Ferguson und Holland - Rodriguez waren geplant.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить