Saint-Pierre: Ich habe Fertitta angefleht, das Turnier in Paris auszutragen

Der ehemalige UFC-Champion im Halbschwergewicht , George St. Pierre, erinnerte sich daran, wie er vor vielen Jahren den ehemaligen UFC-Besitzer Lorenzo Fertitta überredete, ein Turnier in der französischen Hauptstadt zu veranstalten.

George St. Pierre
George St. Pierre

"Ich wollte in Paris kämpfen. Ich erinnere mich, dass ich Lorenzo Fertitta angefleht habe, das Turnier in Paris auszutragen, als ich antrat. Aber zu dieser Zeit war dieser Sport in Frankreich verboten. Ich wollte unbedingt in Paris kämpfen, weil ich gebürtiger Franzose bin", sagte St-Pierre in einem Interview mit ESPN.

Erinnern wir uns daran, dass das UFC Fight Night 109-Turnier am vergangenen Wochenende in Paris stattfand, was die erste Veranstaltung der führenden MMA-Promotion in Frankreich war.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить