Wilder-Helenius offiziell 15. Oktober

Ehemaliger Weltmeister im Schwergewicht Deontay Wilder (42-2-1, 41 KOs) kehrt am 15. Oktober beim Premier Boxing Champions-Turnier im Barclays Center in New York in den Ring zurück. Der Rivale wird der "Bronze Bomber" sein Robert Helenius (31-3, 20 KOs).

Deontay Wilder
Deontay Wilder

Für den 36-jährigen Wilder wird dies nach zwei Niederlagen gegen Tyson Fury und dem Verlust des WBC-Meisterschaftsgürtels eine Rückkehr in den Ring sein. Zuletzt boxte der US-Amerikaner im Oktober.

In den letzten beiden Kämpfen gewann Helenius gegen Adam Kownacki. In der Vergangenheit hat der Finne, der kürzlich mit Hughie Fury einen Eliminator für den WBA-Gürtel abgelehnt hat, mehr als einmal gegen Wilder gekämpft. Der Boxabend wird in den USA in einer kostenpflichtigen Sendung auf dem Fernsehsender FOX gezeigt.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить