Chisora ​​​​verglich Pulev mit Miss Universe

9. Juli in London Kubrat Pulev (29-2, 14 KOs) wird zum zweiten Mal mitkämpfen Derek Chisora (32-12, 23 KOs), der bei einem Gespräch im Studio mit einem Bulgaren erneut mit seinen Aussagen das Publikum überraschte.

„Es geht so: Stellen Sie sich vor, Sie haben Miss Universe und ein dickes, stinkendes Mädchen vor sich. Welchen würdest du wählen? Wen würdest du treffen? Ich treffe dich, denke an dich, du erregst mich. Und bald werde ich kommen, ich werde hart kommen“, begründete der aus Simbabwe stammende Brite Chisora ​​die Wahl seines künftigen Gegners.

Im Mai 2016 besiegte der Bulgare den Engländer im Duell um den vakanten Europameistertitel im Schwergewicht mit 116:112, 113:115 und 118:110. Das Urteil spiegelte Pulevs klaren Vorteil jedoch nicht wider.

In London sehen die Zuschauer auf der Undercard des Duells Chisora-Pulev II unter anderem auch den Rückkampf zwischen Israel Madrimov und Michel Soro II.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить