Ein weiterer früher Sieg für Zhalolov

Beim Boxabend von Lou DiBella in Verona, New York, ist der 27-jährige Tokioter Olympiasieger im Schwergewicht Bakhodir Jalolov (11-0, 11 KOs) hart ausgeknockt Jack Mulovaya (11-3-1, 7 KOs) in der achten Runde.

Bakhodir Jalolov - Jack Mulovayi
Bakhodir Jalolov - Jack Mulovayi

Das Duell wurde unspektakulär zäh ausgetragen. In der vierten Runde wurde Zhalolov mit einem Punkt bestraft, weil er den Gegner ständig festgehalten hatte. Am Ende der sechsten Runde konnte Jalolov eine rechte Hand landen, von der Mulovayi in die Seile fiel. Aber die Auflösung kam erst in der achten Runde, als sich der belgische Dominikaner nach einem verfehlten linken Schlag minutenlang in einem schweren KO wiederfand. Die Zeit, um den Kampf zu beenden, ist 1:20.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить