Fulton und Figueroa zum Rematch

Mauricio Suleiman kündigte an, dass es im Frühjahr zu einem Rückkampf zwischen ihnen kommen wird Stefan Fulton (20-0, 8 KOs) und Brandon Figueroa (22-1-1, 17 KOs). Der Kampf findet in den USA statt, den genauen Termin hat der Präsident des WBC-Verbands aber noch nicht bekannt gegeben.

Stephen Fulton - Brandon Figueroa
Stephen Fulton - Brandon Figueroa

Die Boxer trafen sich erstmals im November im Ring. Fulton gewann mit Mehrheitsvotum der Richter – nach zwölf interessanten und heftigen Runden zählten die Richter zweimal 116-112 zugunsten des 27-jährigen Athleten und 114-114. Damit vereinte der Boxer aus Philadelphia die WBC- und WBO-Titel im Super-Bantamgewicht.

Die restlichen beiden Meisterschaftsgürtel in dieser Gewichtsklasse gehören Murodjon Akhmadaliev, der im nächsten Auftritt gegen Marlon Tapales in der obligatorischen Titelverteidigung antreten wird. In der zweiten Jahreshälfte kann ein Vereinigungsduell um den Titel des absoluten Weltmeisters zwischen den Gewinnern dieser beiden Duelle stattfinden.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить