Crawford hat in seinen letzten fünf Kämpfen 21 Millionen Dollar verdient

Laut amerikanischen Medien Terence Crawford (38-0, 29 KOs) hat in seinen letzten fünf Profi-Auftritten über 21 Millionen Dollar verdient. Vor wenigen Tagen hatte der US-Amerikaner seinem ehemaligen Promoter Bob Arum vorgeworfen, gegen seine Interessen zu handeln und den Boxer großen finanziellen Verlusten auszusetzen.

Terence Crawford und Bob Arum
Terence Crawford und Bob Arum

Der aktuelle WBO-Weltmeister verdiente die größte Gage für einen kürzlichen Kampf mit Sean Porter. Die Gage des Amerikaners für den Kampf, der seine Zusammenarbeit mit Top Rank beendete, belief sich auf 6 Millionen Dollar.

In den letzten Jahren hat Crawford auch gegen Kell Brook (3,5 Millionen Dollar), Egidijus Kavaliauskas (4 Millionen Dollar), Amir Khan (4,8 Millionen) und Jose Benavidez (3,5 Millionen) gekämpft. Crawford beschuldigte Arum, aufgrund der unehrlichen Handlungen seines Promoters keine zig Millionen Dollar verdient zu haben.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить