Yard stoppte Arthur aus Rache

Eliminator WBO-Halbschwergewicht, ehemaliger WM-Herausforderer Anthony Yard (22-2, 21 KOs) gewann einen spektakulären frühen Sieg in der vierten Runde über einen zuvor ungeschlagenen Lyndon Arthur (19-1, 13 KOs) im Hauptkampf des Abends in der Copper Boxing Arena in London.

Yard begann den Kampf extrem aggressiv und verbrachte den gesamten Kampf auf ähnliche Weise, ohne jede Anstrengung zu scheuen. Er traf Arthur gut und konnte ihn in der vierten Runde mit einer akzentuierten rechten Hand erreichen. Arthur stand auf, aber der Schiedsrichter entschied, dass er genug hatte und brach die Sitzung um 1:27 ab. Damit rächt sich Yard für Arthurs Niederlage durch geteilte Entscheidung vor einem Jahr.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить