Kevin Lee von UFC gefeuert

amerikanisch Kevin Lee wurde von der UFC gefeuert. Dies wurde gestern Abend bekannt gegeben und wurde offiziell in der Aktion bekannt gegeben.

Lee ist seit 2014 in der UFC. Er bestritt 18 Ligaspiele mit 11 Siegen und 7 Niederlagen. In den letzten 5 Kämpfen musste er mit dem 1. Sieg 4 Niederlagen hinnehmen. Es sollte auch beachtet werden, dass Lee die letzten 2 Kämpfe in Folge verloren hat, durch Unterwerfung an Oliveira und durch die Entscheidung des Schiedsrichters an Rodriguez.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить