Gamroth hat eine überraschende Vorhersage für den Kampf Oliveira - Tsarukyan gemacht

Der polnische UFC-Leichtgewichtler Mateusz Gamroth teilte seine Erwartungen an den Kampf zwischen dem ehemaligen Divisions-Champion Charles Oliveira und Arman Tsarukyan.

Die Konfrontation zwischen dem Brasilianer und dem Armenier wird im Rahmen des UFC 300-Jubiläumsturniers stattfinden, das am 13. April in der T-Mobile Arena in Las Vegas ausgetragen wird.

"Tsarukyan hat Dariush geschlagen, aber meiner Meinung nach war es ein Lakaienschlag. Wenn er noch einmal gegen Beneil angetreten wäre, wäre es anders gelaufen. Mal sehen, wie er sich im Kampf gegen Charles Oliveira zeigen wird, aber ich persönlich denke, dass Charles ihn durch Schmerz oder Würgen schlagen wird", sagte Gamrot auf der Pressekonferenz.

Gamroth selbst wird am 9. März bei UFC 299 in Miami gegen den ehemaligen Champion Rafael Dos Anjos in den Ring steigen.