Oliveira ist an einem Kampf gegen Holloway interessiert

Der ehemalige UFC-Leichtgewichtschampion Charles Oliveira sprach über seine Pläne nach seiner Niederlage gegen Arman Tsarukyan.

"Ich möchte so schnell wie möglich wieder mit dem Training beginnen. Natürlich wäre ein Kampf mit Max Holloway großartig, aber er wird wahrscheinlich zu seinem Gewicht zurückkehren und um den Titel im Weltergewicht kämpfen. Justin Gaethje hat sich an der Nase verletzt, also müssen wir darüber nachdenken, was wir als Nächstes tun", zitiert MMA Fighting Oliveira mit den Worten.

Zur Erinnerung: Letztes Wochenende bei UFC 300 verlor Oliveira gegen Tsarukyan durch Split Decision. Max Holloway schlug Justin Gaethje bei der gleichen Veranstaltung k.o. und wurde der neue Besitzer des symbolischen BMF-Gürtels.

Diese Geschichte ansehen: Covington will gegen Oliveira kämpfen.