St. Denis träumt von einem Kampf mit Tsarukyan

<p>Das französische UFC-Leichtgewicht Benoit Saint-Denis hat zugegeben, dass er gerne mit dem Armenier Arman Tsarukyan im Achteck stehen würde.

"Ein Traumkampf? Ich würde wirklich gerne gegen Tsarukyan antreten. Das wäre ein erstklassiger Kampf. Es ist klar, dass er im Moment der Hauptherausforderer ist, aber Makhachev ist nicht der aktivste Champion. Ich weiß nicht, ob er nach dem Kampf gegen Puryear noch Champion sein wird, aber so oder so wird er sich wahrscheinlich ausruhen wollen.

Im Leichtgewicht kann eine Menge passieren. Wenn sie mir einen Kampf gegen Tsarukyan geben würden, wäre das ideal. Aber ich mache keine Matchmaker und verhandle nicht", zitiert MMA Junkie Saint-Denis.

Erinnern Sie sich, dass Saint-Denis in seinem letzten Kampf, der am 9. März bei UFC 299 stattfand, durch K.o. gegen Dustin Puryear verloren hat.

Diese Geschichte ansehen: Porier bot Makhachev einen Rückkampf an.