Covington will gegen Poirier kämpfen

Der Anwärter auf den UFC-Titel im Weltergewicht Colby Covington hat verraten, gegen wen er gerne kämpfen würde. Colby sagte, dass er gerne mit Dustin Poirier in das Octagon steigen würde, was Covington dazu veranlasste, ihn aus dem ATT-Gym zu werfen.

"Ein Typ namens Dustin Sorier. Er ist der Grund, warum ich aus meiner alten Turnhalle rausgeschmissen wurde, weil er weinte und sagte: "Oh, Colby ist ein böser Mann." Schmeißt ihn aus unserer Halle raus." Ich würde gerne gegen Dustin Saurier antreten, aber er hat Angst vor mir und meinem Schatten. Ich werde nie gegen ihn kämpfen können, weil er einfach Angst hat", sagte der Kämpfer.