UFC 286: Edwards behält den Gürtel, Gaethje stoppt Fiziev und andere Ergebnisse

Das 286. UFC-Turnier ist soeben in London zu Ende gegangen. Im Hauptkampf des Abends konnte Leon Edwards seinen Gürtel im Weltergewicht verteidigen und gewann durch Mehrheitsentscheidung. Im Co-Hauptkampf des Abends gewann Gaethje gegen Fiziev, ebenfalls durch eine Mehrheitsentscheidung der Punktrichter. Die restlichen Ergebnisse sehen wie folgt aus:

Gunnar Nelson besiegte Brian Barbarena durch Armbar Submission

Jennifer Maia besiegte Casey O'Neal durch einstimmigen Beschluss

Marvin Vettori besiegte Roman Dolidze durch einstimmigen Beschluss

Jack Shore besiegt Makwan Amirkhani durch Submission

Chris Duncan besiegte Omar Morales durch Split Decision

Yanal Ashmoz besiegte Sam Patterson durch K.o.

Muhammad Mokaev besiegt Zhafel Filho durch Submission im Würgegriff

Leron Murphy besiegte Gabriel Santos durch Split Decision

Christian Duncan besiegte Dusko Todorovic durch TKO

Jake Hadley besiegte Malcolm Gordon durch TKO

Joan Wood besiegte Luana Carolina durch Split Decision

Der Kampf zwischen Jai Herbert und Ludovit Klein endete mit einem Unentschieden durch Mehrheitsentscheidung

Veronica Macedo besiegte Juliana Miller durch einstimmigen Beschluss