McGregor sollte keine USADA-Hilfe erwarten

Ehemaliger UFC-Champion in zwei Gewichtsklassen Conor McGregor USADA sollte nicht erwartet werden, um ihm eine Lockerung zu geben, um die Prüfung Pool zurück.

"McGregor ist nicht im USADA-Testpool enthalten und muss sich dort sechs Monate lang aufhalten. Wir sehen keinen guten Grund, für ihn eine Ausnahme zu machen", sagte Avery Walker, USADA-Vizepräsident für Kommunikation.

Erinnern Sie sich, dass der Ire früher sagte, dass er im Februar 2023 in den Pool der Organisation zurückkehren wollte.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить