Moicano sieht keinen Sinn im Kampf zwischen Makhachev und Volkanovski

Der brasilianische UFC-Leichtgewichtler Renato Moicano teilte seine Gedanken über den Kampf zwischen dem Champion in seiner Division Islam Makhachev und dem Besitzer des Federgewichtsgürtels Alexander Volkanovski mit, der am 12. Februar bei UFC 284 in Perth, Australien, stattfinden wird.

Renato Moicano
Renato Moicano

"Ich denke, dass dieser Kampf keinen Sinn macht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Volkanovski Makhachev schlagen kann. Zweifelsohne ist Alex ein großartiger Kämpfer, der seine Division dominiert, aber der Größenunterschied wird meiner Meinung nach einfach wahnsinnig sein.

Makhachev wird ihm nicht den Hauch einer Chance lassen. Das ist ein schlechter Kampf für Alex und ich verstehe nicht, warum sie diesen Kampf pushen", sagte Moicano in einem Interview mit dem James Lynch YouTube-Kanal.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить