Conor Benn schließt die Vorbereitungen für den Kampf gegen Chris Eubank Jr. ab.

Am 8. Oktober werden Chris Eubank Jr. und Conor Benn in der Londoner O2-Arena in einem 12-Runden-Kampf im Catchweight von 71,2 kg (157 Pfund) aufeinandertreffen, 30 Jahre nach dem zweiten Kampf ihrer legendären Väter in Old Trafford. Eubank Sr. und Benn Sr. lieferten den Fans während des Booms des britischen Boxsports in den frühen neunziger Jahren zwei erbitterte Kämpfe und bereiteten 1990 und 1993 zwei legendäre Kämpfe vor.

Eubank Sr. stoppte seinen Gegner in der neunten Runde ihres ersten blutigen Kampfes in Birmingham. Es dauerte drei Jahre, bis ein Rückkampf im Old Trafford in Manchester vereinbart wurde. Der Kampf um die WBC- und WBO-Titel im Supermittelgewicht endete mit einem Unentschieden, und die beiden sind sich nie wieder begegnet. Jetzt sind ihre Söhne an der Reihe, Familienfehden zu schüren.

Foto von Mark Robinson.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить