UFC-Präsident sagt, dass Canelos dritter Kampf mit Golovkin früher hätte stattfinden sollen

UFC-Präsident Dana White sprach über den dritten Kampf zwischen Saul Alvarez und Gennady Golovkin.

"Natürlich habe ich den Kampf zwischen Canelo und Golovkin gesehen. Er fand zu spät statt. Sie haben 575.000 Pay-per-Views verkauft, weniger als bei den ersten beiden Kämpfen. Dieser Kampf hätte schon vor vier Jahren stattfinden sollen."

Es sei daran erinnert, dass der dritte Kampf mit einem Sieg von Canelo durch Entscheidung endete. In ihrem ersten Kampf wurde ein Unentschieden erzielt. Und im zweiten Kampf gewann der Mexikaner durch die Entscheidung der Mehrheit der Punktrichter.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить