Adesanya: Chimaev war Holland zwei Schritte voraus, aber er ist trotzdem eine Schlampe

UFC-Mittelgewichtschampion Israel Adesanya teilte seine Eindrücke vom Kampf Chamzat Chimaev gegen Kevin Holland bei UFC 279.

Israel Adesanya
Israel Adesanya

"Dieser Kampf war verrückt. Das muss man Holland hoch anrechnen. Er hat sich perfekt präsentiert, gekämpft, versucht, rauszukommen.

Aber Khamzat war einen Schritt voraus, sogar zwei Schritte voraus. Aber er ist beim Wiegen durchgefallen, also ist er immer noch eine Schlampe", sagte Adesanya auf seinem YouTube-Kanal.

Ursprünglich sollte Chimaev gegen Nate Diaz kämpfen, aber der schwedische Tschetschene fiel beim Wiegen durch und die Promotion beschloss, seinen Gegner zu wechseln. Infolgedessen kämpfte Khamzat gegen Kevin Holland und gewann durch Würgen in der ersten Runde.

x

Еще удобнее!

Устанавливайте наше приложение и всегда оставайтесь в курсе новостей бокса.

Установить