Pereira - Hill: Adesanya wettet auf einen K.o. in der ersten Hälfte des Kampfes

Der ehemalige UFC-Mittelgewichtschampion Israel Adesanya hat seine Vorhersage für den bevorstehenden Titelkampf zwischen Alex Pereira und Jamal Hill mitgeteilt.

Der Kampf zwischen dem Brasilianer und dem Amerikaner wird der Hauptkampf von UFC 300 sein, der am 13. April in Las Vegas stattfindet.

"Ich glaube nicht, dass Jamal Angst hat, denn sein Gegner hat eine beängstigende Knockout-Power. Alex kann auch ausgeknockt werden. Natürlich ist es sehr schwierig, Beinkicks auszuweichen, aber ich weiß, dass Hill dafür einige Fähigkeiten hat.

Ein Kampf über fünf Runden... Es wird ein langsamer Start sein. Jamal wird versuchen, an Alex' Kopf heranzukommen, so wie er es im Kampf gegen Johnnie Walker getan hat. Ich denke, Hill wird gewinnen. Es wird ein K.O. in den ersten beiden Runden sein. Vielleicht in der ersten Hälfte der dritten Runde", zitierte BJ Penn Adesanya.